MobileTAN-Verfahren wird deaktiviert

Bitte stellen Sie Ihr Verfahren rechtzeitig vor dem 30.06.2019 um!

Nutzen Sie aktuell als Medium zur Bereitstellung von Transaktionsnummern (TAN) das mobileTAN-Verfahren (mTAN), bei dem Ihnen die TANs im Online-Banking per SMS auf Ihr Handy geschickt werden?

Im Zuge der Weiterentwicklung zur Erhöhung der Sicherheit im Online-Banking, wird das Verfahren durch die kostenfreie VR-SecureGo-App ersetzt. Die TAN wird dabei in einer speziell gesicherten App auf Ihrem Smartphone oder Tablet zur Verfügung gestellt.

Wechseln Sie jetzt zum sicheren TAN-Verfahren VR-SecureGo, bevor das mobileTAN-Verfahren zum 30.06.2019 deaktiviert wird.

Anleitung zum Wechsel des TAN-Verfahrens auf VR-SecureGo

Download TAN-App VR-SecureGo

QR-Code zum Download für iOS

QR-Code zum Download für Android

Alternative zu VR-SecureGo

Sollte Ihnen die Nutzung von VR-SecureGo nicht möglich sein, weil Sie z.B. kein Smartphone haben, stehen Ihnen alternativ unsere kostenpflichtigen Sm@rt-TAN-Verfahren zur Verfügung. Dabei wird die TAN über Ihre girocard (VR-BankCard) und einem externen TAN-Generator erzeugt.