Backe, backe Kuchen

Sparschweinplätzchen

Auf gute Plätzchen willst du bestimmt nicht bis Weihnachten warten. Wie wäre also mit diesen tollen Sparschwein-Plätzchen? Mal was anderes und schnell gemacht!

Rezept drucken
Sparschweinplätzchen - Schritt 1

1. Zutaten vermischen

Das Mehl wird in die Schüssel gesiebt und mit Zucker, Vanillezucker und Salz vermischt. Anschließend werden das Ei und die Butter hinzugegeben.

Sparschweinplätzchen - Schritt 2

2. Teig kneten

Jetzt ist deine Kraft gefragt: Die ganze Masse muss nun kräftig 5 Minuten durchgeknetet werden. Wenn du fertig bist, wird der Teig zu einer Kugel geformt und abgedeckt mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank gepackt.

Sparschweinplätzchen - Schritt 3

3. Plätzchen formen

Rolle den Teig aus und forme anschließend die Plätzchen - z.B. mit einem kleinen Glas für den Kopf. Die Ohren kannst du einfach aus dem Teig ausschneiden. Für die Augen bedienst du dich an den Zuckerperlen. Der Zuckerguss wird als Klebemasse genutzt. Hierzu Puderzucker und Wasser miteinander verrühren.
Backzeit: 10-12 Minuten bei 180 Grad.

Ameisenkuchen

Keine Angst, du musst hier keine Ameisen essen. 😉 Der Kuchen heißt nur so, weil die leckeren Schokostückchen, die sich in ihm verstecken aussehen wie eine große Ameisenfamilie, die es sich im Kuchen gemütlich gemacht hat. Wir versprechen dir, das ist definitiv nicht der Fall. Super lecker. Super schokoladig. Probier es einfach mal aus.

Und, haben wir zu viel versprochen?

Rezept drucken

Schwing den Kochlöffel

Zutaten für den Teig:

400g Mehl
1/2 TL Salz
2 Päckchen Trocken-Hefe
4 EL Oliven-Öl
250 ml Milch

Zutaten für die Tomatensoße:

4 EL Tomatenmark
2 Knoblauchzehen
etwas Wasser
Pizzagewürz

Zutaten für den Belag:

1/2 Paket Mini-Salami
1/2 Dose Mais
Päckchen Reibe-Käse

Pizza-Schiffchen

Eben waren wir noch in Italien und plötzlich sind wir schon auf hoher See. 😉 Hier verraten wir dir unser Geheimrezept für die wohl leckersten Pizzabrötchen der Welt.

Wir hoffen es schmeckt dir auch so gut wie uns und wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren.

Rezept drucken

Snacks

Übersicht aller Zutaten

Diese Zutaten benötigst du:

Zutaten für die Kirschschicht:

* Eisgefrierförmchen
* 6 EL Kirschsaft

Zutaten für die Bananenschicht:

* Eisgefrierförmchen mit dem Kirschsaft
* 130g reife Banane
* 1 EL Zitronensaft
* 50g Sahnejoghurt
* 1 Päckchen Vanillezucker

Das könnte dich auch interessieren