Information und Sicherheit

Mindestanforderungen an die Sicherheit von Internetzahlungen (MaSI)

Unsere Internetzahlungsdienste bieten Ihnen ein Höchstmaß an Schutz Ihrer Zahlungsdaten. Wir unterstützen Sie regelmäßig mit den aktuellsten Informationen zum Thema Sicherheit im Internet.

Unsere Informationen für Sie

Die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG nutzt folgende Medien zur sicheren Informationsübertragung:

  • das elektronische Postfach in der Online-Filiale
  • unsere gesicherten Webseiten
  • den Kontoauszug auf Papier
  • den klassischen Postbrief

Nachrichten zur Sicherheit von Internetzahlungsdiensten, welche Sie über andere Wege als die genannten erreichen, sind nicht vertrauenswürdig. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns bitte.

Ihre Mitwirkung zur Sicherheit bei Internetzahlungen

Als Anwender sind auch von Ihnen einige Maßnahmen von wesentlicher Bedeutung:

  • Schutz Ihrer Passwörter, persönlicher Angaben und sonstiger vertraulicher Daten
  • ordnungsgemäße Verwaltung der Sicherheit Ihres persönlichen Geräts (z. B. ihres Computers) durch die Installation und Aktualisierung von Sicherheitskomponenten (Virenschutzprogramme, Firewalls und Sicherheits-Patches)
  • Berücksichtigung der erheblichen Bedrohungen und Risiken, die mit dem Herunterladen von Software über das Internet verbunden sind, wenn Sie nicht mit hinreichender Sicherheit feststellen können, ob die Software echt ist und nicht manipuliert wurde
  • Nutzung der Original-Webseite des Zahlungsdienstleisters für Internetzahlungen
  • Nutzung unseres gesicherten Browsers VR-Protect

Ausführliche Informationen hierzu entnehmen Sie unseren Sicherheitshinweisen, unseren Warnhinweisen zu Phishing und Trojaner sowie weiterführenden Informationen zur IT-Sicherheit auf unserer Webseite www.vvr-bank.de/online.

Verfügungslimit und Sperrung

Beim Online-Banking gilt für jedes Konto ein Online-Verfügungslimit entsprechend Ihrer persönlichen Online-Banking-Vereinbarung. Eine individuelle Änderung können Sie jederzeit mit uns vereinbaren.

In Ihrer Online-Filiale können Sie Ihr Konto, Ihren Online-Zugang und Bevollmächtigte sperren. Oder Sie nutzen unser Kunden-Service-Center unter der Rufnummer 06571 924-0. Außerhalb der Öffnungszeiten nutzen Sie die Sperrhotline 116 116. Weitergehende Informationen stellen wir Ihnen auf unserer Internetseite bereit.

Support-Anfragen und Meldungen

Für sämtliche Fragen, Beschwerden, Support-Anfragen und Meldungen über Unregelmäßigkeiten oder Vorfälle im Zusammenhang mit Internetzahlungen und damit verbundenen Diensten erreichen Sie uns über folgende Wege:

  • Nachricht an Ihren Berater über das elektronische Postfach in der Online-Filiale
  • Nachricht über das Kontaktformular auf unseren gesicherten Webseiten
  • telefonische Information an Ihren Berater
  • E-Mail an info@vvr-bank.de

Wir werden uns umgehend telefonisch oder über die o.g. Wege mit Ihnen in Verbindung setzen.