Ergänzende Datenschutzhinweise zur Nutzung des Angebots "Videoberatung"

Bei den Digitalen-Kontaktpunkten handelt es sich um eine zusätzliche Service-Leistung der Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG. Generell gelten deshalb auch hierfür die allgemeinen Datenschutzbedingungen unseres Internetauftritts.

Der sorgfältige Umgang mit persönlichen Informationen hat bei uns selbstverständlich höchste Priorität. Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und versichern Ihnen, dass wir sehr gewissenhaft mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

Bei unseren Kommunikationskanälen Videoberatung arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen (Fiducia & GAD IT AG, einem Unternehmen aus dem Verbund der Volks- und Raiffeisenbanken). Mit diesen haben wir Vereinbarungen geschlossen, die Ihnen garantieren, dass wir die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle bleiben und diese genauso sorgfältig mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen wie wir. Die in dieser Erklärung aufgeführten Hinweise gelten deshalb auch für die Drittanbieter.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Informationen zum Datenschutz sowie den anwendbaren deutschen Datenschutzgesetzen, insbesondere dem BDSG und dem Telemediengesetz (TMG).

Zu den personenbezogenen Daten im Rahmen der Leistungen der digitalen Kontaktpunkte zählen insbesondere auch Einzelangaben über Ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse, die im Zusammenhang mit der Nutzung der von uns angebotenen Kanäle genannt werden können, insbesondere innerhalb des Gesprächs zwischen Ihnen und Ihrem Berater.

Ausdrücklich stellen wir klar, dass diese personenbezogenen Daten von uns nur zu dem Zweck erhoben werden, zu dem Sie uns diese genannt haben (Auftragsbearbeitung und Durchführung).

Wir verwenden die von uns zu Ihrer Person erhobenen Daten also ausschließlich, um die Vorort dargestellten und von Ihnen jeweils gewünschten Funktionalitäten und Dienstleistungen zu ermöglichen sowie die mittels der Funktionalitäten angefragten Leistungen erbringen zu können.

Das Gleiche gilt für die oben genannten Drittanbieter.

Bei den angebotenen Kanälen Videoberatung erheben wir folgende Informationen über Ihr Endgerät: Die IP-Adresse Ihres Endgeräts.

Die IP-Adresse Ihres Endgeräts wird dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Kommunikationskanäle gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Auch die übrigen Daten werden nur für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert.

Falls Sie im Rahmen einer Videoberatung Ihre WebCam einschalten, wird Ihr Bild live übertragen.

Die Gespräche werden nicht gespeichert (weder Bild noch Ton).

Zu statistischen Zwecken werden Thema, Dauer und Zeitpunkt des Gesprächs anonymisiert festgehalten. Dies hilft uns bei der Optimierung des Service. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden von uns auf in Deutschland gelegenen Servern gespeichert.

Generell sollten Sie keine personenbezogenen Daten unverschlüsselt per E-Mail oder SMS an uns versenden. Sollten Sie dies dennoch tun, so geschieht dies auf Ihre eigene Gefahr und auf Ihr eigenes Risiko.
Ihnen steht ein Auskunftsrecht hinsichtlich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Auch haben Sie ein Einsichtsrecht in das Öffentliche Verfahrensverzeichnis, das weitere Angaben zu uns als verantwortlicher Stelle und zum Umgang mit Daten enthält.

Die Geltendmachung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

Bitte wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragter
Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG
Altricher Weg 1
54516 Wittlich

E-Mail: datenschutz@vvr-bank.de

Hier erhalten Sie auch gerne weitere Informationen zum Datenschutz.

Stand: Mai 2018